Change Management

Wandel gestalten

Kultur- und werteorientiertes Change Management

Die wachsende Komplexität macht es Unternehmen immer schwerer, eine langfristige strategische Ausrichtung vorzugeben. Sie wissen, dass sie schneller, agiler und näher an den Bedürfnissen der Kunden agieren müssen. Doch auch wenn es gelingt, zukunftsfähige Angebote zu entwickeln, prallen die Lösungen bei den Mitarbeitenden nicht selten auf die Bewertungen der „alten Welt“ und finden dort keine Akzeptanz.

Hierarchische Prinzipien entfalten meist nicht mehr normierende Wirkung, die für Orientierung sorgt und Gestaltungskraft für den Wandel frei setzt. Hierarchie in Unternehmen stößt mit zunehmender Vernetzung und Dynamik an ihre Grenzen. Stattdessen braucht es heute mehr denn je eine Kultur, die den Orientierungsrahmen mit verbindlich geteilten Werten schafft und gute agile Zusammenarbeit mit Innovationskraft und Leistungsfähigkeit hervorbringt.

Deshalb gestalten wir mit Ihnen einen kultur- und werteorientierten Veränderungsprozess, indem wir mit dem von uns entwickelten Interviewverfahren nextexpertizer zunächst die unbewussten aber maßgeblich handlungsleitenden Motive der Mitarbeitenden und die im Unternehmen verankerten Bewertungsstrukturen sichtbar machen. Denn schließlich können Sie Ihre Mitarbeitenden nur dann bewegen, wenn Sie wissen, was diese wirklich in ihren Gedanken und Gefühlen bewegt.

Wir zeigen Ihnen die vorgabenfrei und intuitiv erhobene Stimmungs- und Themenlage sowie identifizierte Spannungen, Spaltungen oder Missverständnisse auf. Anhand der Bewertungsmuster decken wir auch unterschiedliche Sichtweisen zum Beispiel bezüglich der Notwendigkeit für einen Wandel, der Entwicklung des Unternehmens, der Rolle von Führung oder von veränderten Kundenanforderungen auf. Danach können wir Menschen in Ihrem Unternehmen dort abholen, wo sie stehen.

Wir involvieren zunächst die Führungskräfte und dann die Mitarbeiter, präsentieren ihnen die Kernergebnisse der Analyse und entwickeln mit ihnen digital vernetzt mit unserem Moderationstool nextmoderator konkrete Lösungsansätze und kulturelle Rahmenbedingungen für die gemeinsame Gestaltung einer erfolgreichen Zukunft. Denn Kulturveränderung ist kein individueller Lernprozess, sondern ein gemeinsamer Diskursprozess, der auf die tagtägliche Umsetzung abzielt.

Die Gruppe derer, die den Wandel wollen ist oft größer als es scheint, aber sie wissen nicht voneinander und keiner will den ersten Schritt machen. Wenn nach und nach alle gemeinsam an den Start gehen, kommt der Wandel in Gang und das Neue hat eine Chance. Parallel zu begleitenden Maßnahmen und Interventionen, wie Workshops, Coachings, Trainings oder moderierten Teammeetings, vor Ort oder virtuell, fördert die Web basierte Change- und Kollaborationsplattform nextrealizer eine breite Akzeptanz und Identifikation mit dem Wandel.

Anwendungen:

  • Gestaltung eines Kulturwandels im Unternehmen/Institution

  • Kommunikation & Umgang mit Change

  • Befähigung zum “Segeln auf Sicht”

  • Sichtbarmachen eines kollektiven Orientierungsrahmens vor, im oder nach einem Change-Prozess

  • schnelles Fokussieren der für einen Entwicklungsprozess notwendigen Handlungsfelder

Methoden:

Analyseverfahren nextexpertizer

Moderationstool nextmoderator

Change- und Kollaborationsplattform