Vita

Peter Kruse ist geschäftsführender Gesellschafter der nextpractice GmbH in Bremen. Er ist Honorarprofessor für Allgemeine und Organisationspsychologie an der Universität Bremen. Nach Studien der Psychologie, Biologie und Humanmedizin promovierte er 1984 im Bereich der Experimentalpsychologie als Stipendiat der Hochbegabtenförderung der Studienstiftung des deutschen Volkes mit summa cum laude.
Über 15 Jahre arbeitete Peter Kruse an mehreren deutschen Universitäten als Wissenschaftler an der Erforschung der Komplexitätsverarbeitung in intelligenten Netzwerken. 1994 wurde er ausgezeichnet mit dem Berninghausen-Preis für innovative Lehre. Von der ZfU International Business School in der Schweiz wurde ihm der Teaching Award in Gold verliehen. Gegenwärtig ist er erfolgreich bei verschiedenen renommierten Managementinstituten und internationalen Unternehmen als Berater tätig.
 
Der Schwerpunkt seiner beraterischen Arbeit liegt in der Anwendung und praxisnahen Übertragung von Selbstorganisationskonzepten auf unternehmerische Fragestellungen. Peter Kruse ist branchenübergreifend und international aktiv für Handelskonzerne, Finanzdienstleister sowie Medien- und Industrieunternehmen. Unter seinen Kunden findet sich eine große Zahl von Firmen aus den Top 100 der deutschen Wirtschaft. Er ist Autor von über zweihundert wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Publikationen. Prof. Kruse war Gewinner des SPD-Innovationspreises 2004.
In den Jahren 2009 und 2007 wählte ihn das Personalmagazin zum wiederholten Male in die Liste der 40 führenden Köpfe im Personalwesen.
Zu seinen Auftraggebern zählen z.B. ABB, Altana, BASF, Bayer, Bank Austria Creditanstalt, Credit Suisse, DaimlerChrysler, Deutsche Telekom, Deutsche Post, Ergo, Gruner und Jahr, HypoVereinsbank, Masterfoods, Metro Group, Obi, Otto Group, Porsche, RWE, Siemens, ThyssenKrupp, Vodafone, Volkswagen...
 
 Das Methoden- und Beratungsunternehmen nextpractice ist spezialisiert auf die strategische und praktische Begleitung von kulturellem Wandel und die Entwicklung von EDV-gestützten Consulting-Tools zum innovativen Umgang mit Komplexität und Vernetzung.
 
Die Firma nextpractice hat 2002 den Meeting Business Award in der Kategorie Mitarbeiterveranstaltungen gewonnen. 2004 war nextpractice Preisträger des Weiterbildungs-Awards der Kongressmesse MUWIT.

Kurz-Vita als PDF

Share