"Forum Gute Führung" ist ein Projekt im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) und wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).

Die Unternehmen nextpractice (Projektleitung), Professore.de, Iltis und Fürstenberg Institut haben sich als Projektteam zusammengeschlossen, um das „Forum Gute Führung“ gemeinsam zu realisieren und eine interaktive sowie innovative Plattform für Führungskräfte zu betreiben. Strack Kommunikation, Neues Handeln und Healthcompany unterstützen das Projekt mit verschiedenen Dienstleistungen.

Zum Hintergrund:

Durch die Globalisierung und die neuen Kommunikationstechnologien haben sich die Rahmenbedingungen von Führung grundlegend geändert. Die weltweite Vernetzung erhöht die Komplexität und Dynamik. Scheinbar nebensächliche Ereignisse lösen lawinenartige Veränderungen aus. Langfristige Vorhersagen sind nahezu unmöglich. Die Menge zur Verfügung stehender Information wächst schneller als die Fähigkeit zu ihrer Verarbeitung. Die Macht der Konsumenten ist gestiegen. Geschäftsmodelle stehen unter Druck. Entscheidungsträger in Wirtschaft und Politik segeln immer häufiger auf Sicht.

Eine vielleicht existentielle Frage drängt sich auf: Was kennzeichnet in Zukunft „Gute Führung“?

Mit dieser Frage setzt sich seit Mitte September 2012 das „Forum Gute Führung“ auseinander. Interessierte finden hier zukunftsweisende Erkenntnisse einer umfangreichen Befragung in Deutschland zur Wertewelt "Gute Führung“ und können sich in Online-Workshops strukturiert austauschen.

In Videointerviews mit Führungskräften werden wesentliche Ergebnisse der Analyse aufgegriffen und mit Bezug zur Führungspraxis diskutiert. Des Weiteren fließen die Ergebnisse in Blended Learning Seminare und Coaching Programme ein und können von Teilnehmern über verschiedene Angebote in ihre Praxis übernommen werden.

Damit will das „Forum Gute Führung“ einen Beitrag dazu liefern, dass Führungskonzepte für die Zukunft entwickelt werden, die den komplexen Anforderungen unserer hochvernetzten und sich schnell verändernden Welt gerecht werden. Die Unternehmen nextpractice, professore.de, Iltis und Fürstenberg Institut haben sich dafür zusammengeschlossen. Strack Kommunikation, Neues Handeln und Healthcompany unterstützen das Projekt mit verschiedenen Dienstleistungen.

Mehr erfahren und am gemeinsamen Austausch von Führungskräften teilhaben: www.forum-gute-fuehrung.de